Titelbild
  • Jetzt vormerken: Verkaufsoffener Sonntag am 9. April von 13 bis 18 Uhr
  • Jetzt Vormerken: 11. Bremer Reisemeile am 8. & 9. April

Hape Kerkeling

Ich bin dann mal da

Im August 2011 wurde Entertainer und Buchautor Hape Kerkeling mit dem Bremer Stadtmusikantenpreis ausgezeichnet. Mit einem bronzenen Abdruck seiner Hände und seinem Autogramm verewigte sich das Multitalent am 20. August 2011 in der Mall of Fame der LLOYD PASSAGE im Herzen der Bremer City. 

Hape Kerkeling ist Moderator, Autor, Entertainer, Schauspieler, Sänger, Parodist und Kabarettist in einer Person. Dass sich der gebürtige Recklinghäuser nun in die Riege der prominenten Persönlichkeiten der Mall of Fame in der LLOYD PASSAGE einreiht, hat natürlich einen „total normalen“ Grund: Vor 21 Jahren produzierte Radio Bremen die Comedyserie „Total Normal“ für die ARD. Dafür wurden die Szenen nicht nur im Fernsehstudio gedreht, sondern Kerkeling überraschte Bremer auch direkt an ihrer Haustür oder schrieb mit seinem legendären „Hurz“-Konzert im Stuhrer Rathaussaal nahe Bremen TV-Geschichte. Die Sendung wurde mit einer Vielzahl von Preisen wie der Goldenen Kamera, dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Mit der Aufnahme in die Mall of Fame der LLOYD PASSAGE bedankt sich Bremen bei Hape Kerkeling für diese Momente unvergesslicher Fernsehunterhaltung und setzt dem Ausnahmetalent ein ganz besonderes Denkmal.

Der Vorstandsvorsitzende der IG LLOYD PASSAGE GbR Jochem Hauser freut sich, dass sich Hape Kerkeling mit seinen Handabdrücken in der Mall of Fame verewigt. „Mit Herrn Kerkeling gewinnen wir eine vielseitige Persönlichkeit, die aufgrund ihrer TV-Karriere in Bremen einen festen Platz im Herzen der Hanseaten hat“.

Für die Unterstützung von Hape Kerkeling bedankt sich die IG LLOYD PASSAGE GbR mit einer Spende an eine gemeinnützige Organisation. Hape Kerkeling hat sich die Deutsche Aidsstiftung ausgesucht.