Titelbild
  • Jetzt vormerken: Verkaufsoffener Sonntag am 9. April von 13 bis 18 Uhr
  • Jetzt Vormerken: 11. Bremer Reisemeile am 8. & 9. April

Michael Stich

Tennisgröße Michael Stich mit kräftigem Hände(ab)druck

Im ehrwürdigen Kuppelsaal des Bremer Park Hotels drückte der deutsche Tennis-Star, Michael Stich, am 27. November 2005 seine Hände in ein Gipsbett, damit daraus eine neue Bronzeplatte für die Mall of Fame werden konnte. Der ehemalige Weltranglisten-Zweite beendete seine Profi-Karriere zwei Jahre später.