Titelbild
  • Jetzt vormerken: Verkaufsoffener Sonntag am 9. April von 13 bis 18 Uhr
  • Jetzt Vormerken: 11. Bremer Reisemeile am 8. & 9. April

Roberto Albanese

Tanzsporttrainer und Choreograf

Roberto Albanese ist ein Multitalent auf dem Tanzparkett. Der ehemalige Tanzprofi ist erfolgreicher Latein- und Formationstrainer des A-Teams des Grün Gold Club Bremen und amtierender Welt-, Europa- und Deutscher Meister. Doch nicht nur auf dem Tanzparkett macht Roberto Albanese eine gute Figur. Zweimal zeigte er die Künste des Tanzsports in der RTL-Show „Let’s Dance“, in der er zuletzt mit der Schauspielerin Nina Bott den 3. Platz erreichte.

Am Samstag, dem 6. November 2010 hat Roberto Albanese seinen in Bronze gegossenen Handabdruck in der LLOYD PASSAGE enthüllt. 

Der Vorstand der IG LLOYD PASSAGE GbR Jörg Pantenburg und Jochem Hauser freuen sich über den Zugewinn für die Mall of Fame. „Mit Herrn Albanese gewinnen wir nicht nur einen Weltmeister im Sport, sondern auch einen Nachbarn, denn nur unweit der LLOYD PASSAGE, in der Wandschneiderstraße, ist die „Tanzarena“ von Roberto Albanese und seiner Frau Uta Deharde beheimatet“. Doch hier lernen nicht nur die Profis von Heute das Tanzen. Die Tanzarena ist ein Ort für „alle“, vom Kind bis zum Erwachsenen, die Lust haben, das Tanzen zu lernen.

Im Anschluss an die offizielle Enthüllung präsentierte Roberto Albanese auf der Showbühne „Oktogon“ in der Mitte der Passage einige Highlights aus seiner Tanzschule.